Erfolg mit Nachhilfe und Gymivorbereitung

Nachhilfe, Gymivorbereitung oder Hausaufgabenbetreuung – viele Vorteile für Ihr Kind

Jedes Kind benötigt in seinem Schülerleben dann und wann Unterstützung, sei es in Form von Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe oder einer Gymivorbereitung. Doch was sind die Vorteile für Ihr Kind und wie unterscheiden sich die einzelnen Angebote?

Kurse zur Gymivorbereitung

In Gymivorbereitungskursen wiederholen und festigen erfahrene Lehrkräfte noch einmal den gesamten relevanten Stoff der Primarschule mit Ihrem Kind und helfen bei Problemen. Durch wiederkehrende Übungen lernen die Schülerinnen und Schüler den Unterrichtsstoff anzuwenden und gewinnen dadurch an Sicherheit. Zusätzlich trainieren die Kinder immer wieder die Prüfungssituation, sodass sich auch hierbei eine Routine einstellt und Nervosität und Prüfungsangst erst gar nicht aufkommen. Darüber hinaus werden Strategien zur Förderung des eigenständigen Lernens vermittelt.

Die meisten Kurse zur Gymivorbereitung dauern mehrere Wochen und finden einmal in der Woche, entweder werktags oder am Wochenende, statt. Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit zu einem Crash-Kurs. Diese intensiven Vorbereitungskurse auf die Gymiprüfung können in den Ferien besucht werden.

Hilfe bei den Hausaufgaben

Eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung bietet sich immer dann an, wenn Ihr Kind dem Unterricht zwar im Grossen und Ganzen folgen kann, es sich aber unsicher fühlt, wenn es alleine vor den Hausaufgaben sitzt. Dies kann natürlich in allen Jahrgangsstufen der Fall sein, besonders häufig ist dies aber gerade in den ersten Schuljahren der Fall oder auch beim Einstieg in die Sekundarstufe. Bei der Hausaufgabenbetreuung erhält Ihr Kind die nötige Hilfe und gewinnt so an Sicherheit im Umgang mit den Aufgaben.

Gymnasium Vorbereitung Zürich

Unterstützung durch Nachhilfe

Nachhilfeunterricht soll dazu dienen, Ihrem Kind zu helfen, den Anschluss an den Unterrichtsstoff wiederzuerlangen. Nachhilfe bedeutet aber nicht nur, dass der Lernstoff noch einmal aufgegriffen und wiederholt wird, sondern vor allem auch, dass sich das Lernverhalten insgesamt verbessert. Neben der Wissensvermittlung soll auch die Lernmotivation gesteigert und Ihrem Kind eine Anleitung zum selbständigen Lernen an die Hand gegeben werden. Denn nur auf diese Weise entsteht Freude am Lernen und damit einhergehend eine langfristige Verbesserung der Noten. Gerade in Fächern wie Deutsch, Mathe oder auch Französisch geht mit dem Anschluss aber auch schnell die Freude am Lernen verloren. Aus diesem Grund sollte man auch nicht zu lange warten, bis man einen Nachhilfeunterricht besucht, denn ist die Lernfreude erst einmal getrübt, ist es schwierig die Motivation und den Spass am Lernen zurückzubringen.

Lernen in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht

Gymivorbereitung, Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht können meistens als Gruppenkurs oder auch als Einzelunterricht gebucht werden.

Der Vorteil bei einem Unterricht in einer kleinen Gruppe ist, dass jedes Kind sieht, dass es nicht das Einzige ist, das Hilfe benötigt. Dies wirkt sich positiv auf das Lernergebnis aus, denn die Kinder motivieren sich gegenseitig, so dass das Lern- und Arbeitsverhalten jedes Einzelnen stark gefördert wird. Bei einer kleinen Gruppenstärke hat die Lehrkraft dennoch die Möglichkeit auf jedes Kind einzeln einzugehen und es individuell zu betreuen.

Beim Einzelunterricht kann sich die Lehrkraft ausschließlich um Ihr Kind kümmern. Der Lerninhalt wird genau auf die Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmt und zielgerichtet vermittelt. Zudem kann man bei einem Privatunterricht meist entscheiden, wann und wo der Unterricht stattfinden soll.

Qualifizierte und erfahrene Lehrkräfte

Damit Ihr Kind eine optimale Förderung erhält, sollte die von Ihnen gewählte Nachhilfe, Gymivorbereitung oder Hausaufgabenbetreuung von einer qualifizierten und erfahrenen Lehrkraft geleitet werden, die sowohl fachlich als auch pädagogisch kompetent ist. Denn nur so lernt Ihr Kind mit Freude und es stellt sich ein nachhaltiger Erfolg ein. Wichtig ist auch, dass Sie als Eltern und der Lehrer zusammenarbeiten, um Ihrem Kind eine grösstmögliche Unterstützung zu bieten.


Interessiert? Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen zu unseren Angeboten? Gerne sind wir für Sie da. Melden Sie sich bei uns unter info@nachhilfeakademie.ch oder während unseren Öffnungszeiten unter 043 540 09 53 (Kanton Zürich) bzw. 061 228 77 32 (Basel). Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Nachhilfe Akademie Nachhilfe, Gymivorbereitung, Nachhilfe Zürich, Gymiprüfung, Sprachschule Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 101 Bewertungen auf ProvenExpert.com