Standortbestimmungs-Tests

Du hast Interesse daran das Gymnasium (Lang- oder Kurzzeitgymnasium) zu besuchen, bist dir aber nicht sicher ob deine schulische Leistungen genügend sind? Oder befindest du dich momentan in der Gmyi-Vorbereitung und möchtest wissen wo du steht? Dann nimm dir doch kurz Zeit und löse folgende Standortbestimmungs-Prüfungen. Es stehen Standortbestimmungs-Prüfungen in allen prüfungsrelevanten Fächern zur Verfügung, damit du sehen kannst wo du stehst. Klick einfach auf einen der Buttons und los geht’s!

Klick einfach auf einen der Buttons und los geht’s!

14

Kurzzeit-Gymi: Deutsch

1 / 12

Aufgabe 1: Setze den folgenden Satz ins Passiv, ohne dabei die Zeitform zu ändern.

Eine Kellnerin hat ihnen den Wein serviert.

2 / 12

Aufgabe 2: Bestimme die Form des Objekts
Sie gedachte seiner fröhlichen Art.

3 / 12

Aufgabe 3: Setze ein passendes Synonym für das fett gedruckte Wort, ohne den Satz sonst zu verändern.
Sie machten eine kleine Rast.

4 / 12

Aufgabe 4: Welches Wort gehört zur selben Wortfamilie.
gehen

5 / 12

Aufgabe 5: Welches Synonym passt nicht zum fett gedruckten Wort, so wie es im Satz gebraucht wird?
Unbekümmert und behänd ging Peter vor ihr her, und es fiel ihm nicht ein, auf sie zu warten.

6 / 12

Aufgabe 6: Bestimme die Wortart.
vielerorts

7 / 12

Aufgabe 7: In welcher Verbform steht der Satz.
Ihr traft ein.

8 / 12

Aufgabe 8: In welchem Fall steht:
eures Chefs

9 / 12

Aufgabe 9: In welcher Form steht das Verb.
Er hat den Saal verlassen wollen.

10 / 12

Aufgabe 10: Welches Wort, entspricht dem fettgedruckten am wenigsten.
Die Frau entspannte sich dank der Kunst des Bassisten.

11 / 12

Aufgabe 11: Bezeichne den Fall, in dem das unterstrichene Wort steht.
Es steht noch immer an derselben Stelle

12 / 12

Aufgabe 12: In welchem Fall kann ein Objekt nie stehen?

0%

2

Kurzzeit-Gymi: Französisch

1 / 12

Aufgabe 1: Welche Bildung des «le comparatif» stimmt nicht:

2 / 12

Aufgabe 2: Vervollständige den Satz mit einem passenden Wort
C’est samedi et comme chaque samedi, Marc a son ________ de tennis et sa mère travaille.

3 / 12

Aufgabe 3: Welches Wort passt nicht in die Wortgruppe?

4 / 12

Aufgabe 4: Ergänze die Lücke mit dem passenden Wort.
Elle aime bien le travail avec ________ élèves.

5 / 12

Aufgabe 5: Wähle die richtige Verbform.
L’année passée, en mars 2017, la banque lui ___________ un poste à Lausanne.

6 / 12

Aufgabe 6: Welches ist keine Steigerungsform eines Adjektivs.

7 / 12

Aufgabe 7: In welcher Form existiert das «impératif» nicht?

8 / 12

Aufgabe 8: In welcher Zeitform ist folgender Satz geschrieben?
Le mercredi, la famille Berthod mange tard parce que chaque mercredi les deux
enfants font du sport.

9 / 12

Aufgabe 9: Setze das richtige Wort ein.
Je vais rencontrer Jeannine ____ midi.

10 / 12

Aufgabe 10: Welches Wort passt nicht in die Wortgruppe?

11 / 12

Aufgabe 11: Vervollständige den Satz.
_______________ tu as trouvé l’Angleterre?

12 / 12

Aufgabe 12: Nadine a toujours _______ idées spéciales.

0%

5

Kurzzeit-Gymi: Mathematik

1 / 15

Aufgabe 1: Welche Form hat 4 gleichlange Seiten?

2 / 15

Aufgabe 2: Wie berechnet man die Fläche eines Dreiecks?

3 / 15

Aufgabe 3: Aussage: Das Kommunikativgesetz gilt nur für die Addition und die Multiplikation.

4 / 15

Aufgabe 4: Welche Regel ist richtig?

5 / 15

Aufgabe 5: Welches ist die Formel für eine lineare Funktion?

6 / 15

Aufgabe 6: Rechne im Kopf:
23 + (7 · 3) – (6 : 2)

7 / 15

Aufgabe 7: Berechne die Fläche (A) eins Parallelogramms. Folgende Zahlen sind gegeben:
a = 5; b = 7; h = 4

8 / 15

Aufgabe 8: Die kurzen Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks nennt man Hypotenusen.

9 / 15

Aufgabe 9: Welche Aussage zum Rhombus stimmt nicht?

10 / 15

Aufgabe 10: Ein Gewinn soll unter allen Mitspielern gleich verteilt werden. Spielen 14 Personen mit, so erhält jeder 595 CHF. Wie ist der Gewinn pro Spieler bei 25 Spielern?

11 / 15

Aufgabe 11: Löse die Gleichung nach x auf.
7x −3(5x −16) = 104

12 / 15

Aufgabe 12: Berechne die fehlende Länge eines rechtwinkligen Dreiecks.
a = 3 cm; b = 4 cm; c = ?

13 / 15

Aufgabe 13: Welche der folgenden Aussagen ist falsch.

14 / 15

Aufgabe 14: 8 Kiwis kosten CHF 7.30. Wie teuer sind 12 Kiwis?

15 / 15

Aufgabe 15: Zwei Zahlen x und y verhalten sich wie 7:4. Bestimme beide Zahlen, wenn zugleich gilt dass:
x + y = 891

0%

4

Langzeit-Gymi: Deutsch

1 / 12

Aufgabe 1: Bestimme die Personal- und Zeitform des Verbs im folgenden Satz.
Auf eure Autos könnt ihr euch nicht immer verlassen.

2 / 12

Aufgabe 2: Setze ein einziges, passendes Wort in die Lücke.
___________________________ der Mann aus Kairo viel von seinem Vater geerbt hatte, musste er schwer für seinen Lebensunterhalt arbeiten.

3 / 12

Aufgabe 3: Welcher Satz steht in: 1. Person Singular Perfekt.

4 / 12

Aufgabe 4: Bilde mit folgendem Adjektiv ein Nomen.
früh

5 / 12

Aufgabe 5: Setze ein einziges, passendes Wort in die Lücke.
Der Schatzmeister und Leisch sind beide Räuber und __________________________ unterscheiden sie sich ganz wesentlich voneinander.

6 / 12

Aufgabe 6: In welcher Form steht der Satz:
du hast suchen wollen

7 / 12

Aufgabe 7: Setze in die Lücke das passende Adjektiv ein.
______________________ Filme gefallen ihr.

8 / 12

Aufgabe 8: Welches ist keine Steigerungsform eines Adjektivs:

9 / 12

Aufgabe 9: Welches Verb gehört nicht zur Wortfamilie?
Winkel

10 / 12

Aufgabe 10: Setze in die Lücke das passende Adjektiv ein.
Das Mädchen warf den Ball ______________________

11 / 12

Aufgabe 11: Setze ein einziges, passendes Wort in die Lücke.
__________________________ niemand gefährdet wird, schickt der Zugführer einen Boten,
der auch die anderen Zugführer informiert.

12 / 12

Aufgabe 12: Bilde mit folgendem Adjektiv ein Nomen.
lieb

0%

1

Langzeit-Gymi: Mathematik

1 / 15

Aufgabe 1: Wandle einen 1 Milliliter in Liter um.

2 / 15

Aufgabe 2: Löse folgende Aufgabe:
624 mm + 0.006 m + ______ = 100 cm

3 / 15

Aufgabe 3: Löse folgende Aufgabe:
(975.2 : 23) + (12 · 21.9) − (12 · 6.9) = ________

4 / 15

Aufgabe 4: Ergänze folgende Grundoperation:
Minuend - ___________ = Differenz

5 / 15

Aufgabe 5: Welche Division geht nicht auf?

6 / 15

Aufgabe 6: Der Quotient ist das Resultat der _________ .

7 / 15

Aufgabe 7: Wie gross sind die Winkel bei einem gleichseitigen Dreieck.

8 / 15

Aufgabe 8: Wie viel beträgt der fehlende Wert?
Rechteck: Länge: 65 m / Breite: ? m / Umfang: 180 m

9 / 15

Aufgabe 9: Wie berechnet man den Umfang eines Rechtecks?

10 / 15

Aufgabe 10: Vater Meier ist 31 Jahre alt, seine Tochter ist drei. In wie vielen Jahren wird der Vater fünfmal so alt wie die Tochter sein?

11 / 15

Aufgabe 11: Welche Zahl ist keine Primzahl?

12 / 15

Aufgabe 12: Welche Aussage stimmt nicht:

13 / 15

Aufgabe 13: Löse folgende Aufgabe:
72.48 − 17.52 + 227.52 − 102.48

14 / 15

Aufgabe 14: Welches Dreieck existiert nicht:

15 / 15

Aufgabe 15: Ein Autofahrer fährt die 36 km lang Strecke von Zürich nach Rapperswil mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 45 km/h. Wie lange dauert die Fahrt?

0%