Wiedereröffnung vom 11. Mai und Schutzmassnahmen

Es ist wieder soweit! Nach einer Pause von knapp zwei Monaten wird ab dem 11. Mai der Präsenzunterricht in unseren Räumlichkeiten wieder angeboten. Um einen gegenseitigen Schutz sicherzustellen, kommt die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes unter Einhaltung bestimmter Auflagen zustande.

Gleichzeitig mit der Wiedereröffnung der obligatorischen Schulen in der Schweiz öffnen wir unsere Räumlichkeiten und bieten für Sie und Ihre Kinder die Option des Präsenzunterrichtes an unseren Standorten in Zürich und Winterthur an. Um in der vorherrschenden ausserordentlichen Situation unnötigen schulischen Schwierigkeiten vorzubeugen bzw. diese zu vermeiden, bieten wir unser Angebot in komplettem Umfang ab dem 11. Mai wieder an.

Damit Sie sich auf uns verlassen können, haben wir der Situation entsprechende Anpassungen getroffen. Es werden lediglich Einzellektionen und Gruppenlektionen bis maximal 4 Schülern angeboten. Weiter haben wir aufgrund der vorherrschenden Situation entsprechende Schutzmassnahmen eingeführt, welche alle Vorgaben erfüllen und womit ein umfangreicher Schutz aller Beteiligen gewährleistet ist. Entsprechend getroffene Massnahmen sind weiter unten auf dieser Seite ersichtlich.

Weiter bieten wir neben den Präsenzlektionen die Möglichkeit des Online-Unterrichtes an. Dieser kann für alle Einzellektionen sowie neuangemeldeten Gruppenlektionen durchgeführt werden. Unser Online-Angebot bietet den gleichen Umfang wie der Präsenzunterricht. Weitere Informationen diesbezüglich, sind hier zu finden.

Massnahmen

  • Neben dem Präsenzunterricht werden Einzellektionen oder neu registrierte Gruppenlektionen (unter Vorbehalt) auch online angeboten
  • Sicherheitsabstand von 2 Metern wird in unseren Räumlichkeiten jederzeit eingehalten
  • Beim Präsenzunterricht sind Gruppen bis zu 4 Personen erlaubt (exkl. Lehrperson)
  • Desinfektionsmittel steht bei Ein- und Ausgang zur Verfügung
  • es ist jederzeit nachvollziehbar, wer wann in der Nachhilfe Akademie war
  • Zeitlich gestaffelte Lektionen
  • Bei auftretenden COVID-19-Symptomen bei einer Schülerin oder einem Schüler wird der Unterricht für die betroffene Person nicht durchgeführt. Die betroffene Person soll zu Hause bleiben und uns telefonisch konsultieren.
  • Kein Warte- und Pausenbereich in der Nachhilfe Akademie
  • Gestaffelte Arbeitszeiten
  • Räumlichkeiten werden regelmässig gereinigt und desinfiziert
  • Jegliche Terminvereinbarungen finden telefonisch und per E-Mail statt
  • Sekretariat arbeitet reduziert

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden stehen an oberster Stelle. Damit dies sichergestellt ist, offerieren wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten des Unterrichtes und stellen Ihnen Wünschen entsprechend, ein geeignetes Programm zusammen. Bei Allfälligen Fragen oder Unklarheiten geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft. Wir sind während den Öffnungszeiten unter folgenden Kontaktdaten für Sie erreichbar:

E-Mail:                  info@nachhilfeakademie.ch

Telefon:              +41 43 540 09 53

Stand: 02.05.2020